Jetzt 4 Wochen kostenfrei Tag des Herrn lesen!
Bistum Dresden-Meißen

Helmut-Schön-Pokal und prominente Förderung

Fußballförderung am Dresdner Benno-Gymnasium

Dresden (kpi) - In der Sporthalle des Dresdner St. Benno-Gymnsiums werden am 11. Dezember der Vorsitzende des DFB-Sportfördervereins, Dieter Winter, und der Geschäftsführer des Bezirksverbandes Fußball, Harald Schenk, einen Scheck zur weiteren Förderung des Fußballs übergeben. Der Sportlehrer am Benno-Gymnasium Christian Körner, Initiator und Organisator der beiden Wanderpokalwettbewerbe zum Gedenken an Helmut Schön für Dresdner Gymnasien und Mittelschulen, wird den Scheck entgegennehmen.

Nachdem in diesem Jahr erstmals der Helmut-Schön-Pokalwettbwerb zwischen den fünften und sechsten Klassen ausgetragen wurde, soll er künftig auch für weiter Jahrgünge offen sein und auf andere Sportarten ausgedehnt werden.

Anlaß für die Benennung des Pokals ist die besondere Beziehung der Schule zum früheren Fußball-Bundestrainer und Miglied des DSC 1898 e.V.: Helmut Schön hat 1935 sein Abitur an diesem katholischen Gymnasium abgelegt. Schön wurde am 15. September 1915 in Dresden geboren und leitete die Deutsche Nationalmannschaft als Bundestrainer von 1964 bis 1978. Er verbuchte 87 Siege, 31 Unentschieden und nur 21 Niederlagen. 1974 gewann die Nationalmannschaft unter seiner Leitung die Weltmeisterschaft und 1972 die Europameisterschaft. Helmut Schön verstarb 1996 in Wiesbaden.Den Pokal zu seinem Gedenken haben 1996 Mannschaften der 86. Mittelschule und des Gymnasiums Dresden-Klotzsche erkämpft.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Ausgabe 49 des 46. Jahrgangs (im Jahr 1996).
Aufgenommen in die Online-Ausgabe: Sonntag, 08.12.1996

Aktuelle Empfehlung

Der TAG DES HERRN als E-Paper - Jetzt entdecken!

Aktuelle Buchtipps